Konzept

Wir haben ein Grundgerüst. Aber es bleibt immer unvollständig und unfertig, um genug Raum zur Gestaltung und Entfaltung zu lassen.

graphical divider
deco-dots-2 decoration
deco-blob-1 decoration

Colearning ist Lernen auf eigenen Pfaden.

Selbstständig und selbstverantwortet. In Gemeinschaft mit anderen Lernenden - und Arbeitenden. Sichtbar gemachtes Lernen ist Teilen von Erlebnissen und Erkenntnissen. Gespräche und Treffen helfen, Beziehungen zu festigen und Lernerfahrungen zu reflektieren. Geben und Teilen von dem, was man erkundet oder bereits gelernt hat, ist Lernen auf Augenhöhe. Colearner sind Menschen, die gewillt sind, eigene Lernprojekte zu verfolgen und zugleich andere in ihrem Tun zu unterstützen - und dabei selber auch gleich wieder einiges lernen. Lebensbegleitendes Lernen eben.

Der Mensch entscheidet, wie er sich bildet. Bildung ist ein schöpferischer Akt.

Es findet kein Unterricht statt. Colearner setzen selber Lernziele entsprechend ihrer Interessen, sind selber Zeugnis ihrer Lernerfahrungen und entscheiden in eigener Verantwortung, in welcher Form sie sich Impulse zu ihrem Lernvorhaben holen.

Befreien wir das Lernen!

Holen wir es zurück ins Leben, als autonome und selbstbestimmte Tätigkeit. Geben wir ihm den Raum, den es zur Entfaltung braucht. Freuen wir uns zusammen an dem, was da gedeiht. Es sind vielleicht die Vorboten eines lang ersehnten Bildungsfrühlings.

Hier kann unser Konzept heruntergeladen werden:

arrow-up icon